Unsere Kursangebote

Rückbildungsgymnastik

Sie wollen wieder fit werden? 6-8 Wochen nach der Geburt kann man  mit leichten Übungen beginnen, die Muskulatur zu stabilisieren und aufzubauen. Mit verschiedenen Hilfsmitteln wie z.B. Ballkissen oder Toguball werden die Übungen ausgebaut und schwieriger. Weitere Inhalte des Kurses sind das richtige Verhalten und Bewegen im Alltag, Entspannung und Freude an der Bewegung.

Der Kurs findet an 8 Abenden statt, Kinder können nicht mitgebracht werden. Eine rechtzeitige Anmeldung ist notwendig.
 
Termin: Montags von 19:30 - 20:45

Anmeldeformular
Hebammenpraxis Herz Seele Morgenstern Kröslin Greifswald
Hebammenpraxis Herz Seele Morgenstern Kröslin Greifswald
Hebammenpraxis Herz Seele Morgenstern Kröslin Greifswald

Hebammenpraxis Herz Seele Morgenstern Kröslin Greifswald

Babymassage nach Vimala Schneider McClure (DGBM)

Babys erleben durch Berührung sich und ihre Welt. Sie haben ein besonders Bedürfnis nach Berührung, Wärme und Liebe. Berührung ist unsere erste Sprache. Im Kurs haben Sie die Möglichkeit, die Körpersignale Ihres Babys besonders zu beachten und sensibler wahrzunehmen. Wenn Sie während einer Ruhepause im täglichen Ablauf Ihr Baby massieren, wird die Massage ein Kommunikationsmittel, das Ihnen während Ihres gesamten Elternseins zur Verfügung steht.
 
Im Kurs lernen Sie:
  • Ganzkörpermassage für Ihr Baby
  • Massage gegen Blähungen und Koliken
  • Wie Ihr Kind mit Ihnen kommuniziert
  • Entspannungstechniken für Sie und Ihr Baby

Gleichzeitig können Sie sich mit anderen KursteilnehmerInnen über die Herausforderungen und Freuden des Elternseins austauschen.
 
Der Kurs umfasst 6 mal 1 Stunde.
Kosten: 65,00 € inklusive Buch und Massageöl
„Ruhe und Gleichgewicht bringen Leichtigkeit,
Gleichgewicht und Leichtigkeit bringen inneren Frieden“

Tschung-tse

Neue Wege öffnen sich  mit QIGONG

Qigong ist eine der 5 Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), neben der Akupunktur, der Kräutertherapie, Tuina (chin.Heilmassage) und der Ernährungstherapie. Die TCM wird in China seit Jahrtausenden zur Erhaltung der Gesundheit und Selbstheilung gepflegt. Forschungsergebnisse zeigen, daß die Übungen des Gesundheits-Qigong einen fördernden Einfluß auf den Bewegungsapparat, auf das Herz-Kreislaufsystem, auf das Immunsystem und auf die Psyche haben.

Ziel der Übungen ist, die Lebensenergie (Qi), durch die Arbeit (Gong), zu aktivieren und zu stabilisieren, daß die Energie in den Leitbahnen (Meridianen) des Körpers fließen kann. Der ungehinderte Energiefluß ist eine wichtige Voraussetzung für die Gesundheit und Vitalität. Energieblockaden im Körper , die Krankheiten verursachen können, werden durch die langsamen Bewegungsabläufe im Einklang mit der Atmung und Konzentration gelöst.

Die Übungen bestehen aus langsamen, sanften und anmutigen Bewegungen, die leicht zu erlernen und durchzuführen sind. Sie sind für Personen aller Altersgruppen geeignet, haben beeindruckende Auswirkungen auf die Gesundheit und Fitness und führen zu einer allgemeinen Verbesserung der Lebensqualität.

Gesundheits-Qigong ist ein einzigartiges Verfahren, das gesundheitsfördernde Körperbewegungen, Atemtraining und mentale Übungen kombiniert, um damit die Lebensenergie zu stärken und das Leben zu kultivieren.

Gesundheits-Qigong wird von den Krankenkassen als förderungswürdiges Verfahren für das Handlungsfeld Stressreduktion und Entspannung anerkannt.
 
Über Dr. med. Dagmar Zips:
Jahrgang 1952,  Fachärztin für HNO-Heilkunde
Qigong-Lehrerin,  Ausbildung 2009-2012  Institut für Gesundheitsforschung und Prävention,  Hochschule Neubrandenburg,  Chinese Health Qigong Association,  Peking
 
Kursangebote in kleinen Gruppen für Anfänger und Fortgeschrittene
Kontakt: dagmar.zips [at] gmx.de
Web: www.qigong-kurse-zips.de