Hebammenpraxis Herz Seele Morgenstern Kröslin Greifswald

Schwangerschaft

Jede Schwangere hat ein Recht auf Hebammenbetreuung von Anfang an. Während der Schwangerschaft gibt es große Veränderungen und viele Fragen. In dieser aufregenden Zeit möchte ich Ihnen gern zur Seite stehen. Es gibt die Möglichkeit von Hausbesuchen oder Terminen in meiner Praxis, in die Sie zu Vorsorgeuntersuchungen kommen können.
Alle Leistungen werden bei den Krankenkassen abgerechnet.

Ich berate Sie gern:
  • über Veränderungen des Körpers vor und nach der Schwangerschaft
  • bei Fragen zur Ernährung und Veränderungen der Lebensgewohnheiten
  • über Geburtsvorbereitung
  • bei Beschwerden wie Übelkeit, Schlafstörungen, Wassereinlagerungen, vorzeitige Wehen, Blutdruckschwankungen, Krampfadern, Veränderungen der Scheidenflora etc.
  • zu Sport und Beckenbodenübungen
Hebammenpraxis Herz Seele Morgenstern Kröslin Greifswald

Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen

Sie können bei mir Vorsorgeuntersuchungen laut Mutterschaftsrichtlinien begleitend zu den frauenärztlichen Terminen wahrnehmen. Hierzu gehören Blutdruckmessungen, Urinuntersuchungen, Gewichtskontrollen, Größe und Lage Ihres Kindes, CTG-Kontrollen (gern auch minimalinvasiv mit Holzstethoskop), Scheiden-ph-Messung.
Bei Auffälligkeiten überweise ich Sie an Ihren Gynäkologen.
Hebammenpraxis Herz Seele Morgenstern Kröslin Greifswald

Nach der Geburt

Gerade in der ersten Zeit mit dem Neugeborenen Zuhause gibt es viele Fragen und Eltern fühlen sich manchmal unsicher. In den ersten 12 Wochen berate und unterstütze ich Sie im Rahmen von Hausbesuchen. Natürlich können Sie auch mit Ihrem Baby in die Praxis zur Beratung kommen. Vereinbaren Sie dafür einen Termin.

 Zu den Aufgaben im Wochenbett gehören z.B.:
  • Kontrolle der Nabelheilung
  • Gewichtszunahme des Kindes
  • Stillberatung
  • Kontrolle der Rückbildung und Wundheilung
  • Ernährungsberatung
  • Hygiene
  • Flaschenernährung
  • Tragehilfen-Beratung
  • und vieles mehr.
 
Auch nach der Wochenbettzeit von 12 Wochen können wir Termine zu Fragen ums Stillen/Abstillen oder Einführen von Beikost vereinbaren
Hebammenpraxis Herz Seele Morgenstern Kröslin Greifswald

Akupunktursprechstunde

Akupunktur ist eine jahrhundertalte traditionelle Heilmethode aus dem asiatischen Raum. Sie wird seit Jahren erfolgreich in der Frauenheilkunde eingesetzt. Akupunktur kann vielfältig angewandt werden, in der Schwangerschaft wie auch im Wochenbett nach der Geburt. Wir nutzen Akupunktur in der Schwangerschaft, um Beschwerden zu mildern. Angewandt bei Rückenschmerzen, Erbrechen in der Frühschwangerschaft, Karpaltunnel-Syndrom, starken Wassereinlagerungen und vielen anderen Beschwerden, kann sie Linderung verschaffen.

Des Weiteren gibt uns die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) die Möglichkeit, Einfluss auf die Lage des Kindes zu nehmen. Moxibustion ist ein anerkanntes Verfahren zur Wendung des Kindes bei Beckenendlage in Schädellage.
Akupunktur kann auch zur Vorbereitung auf die Geburt eingesetzt werden. Sie dient zur Erleichterung des Geburtsgeschehens. Ca. 4 Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin wird mit der Akupunktur begonnen.
Im Wochenbett ist Akupunktur insbesondere sehr wirksam bei einem Milchstau und bei einer verzögerten Rückbildung der Gebärmutter.